Tag 5 Keine Wettfahrten mehr möglich, Glenn Ashby wird Europameister 2018

Leider konnten am 5. Regatta-Tag auch keine Wettfahrten mehr durchgeführt werden.

Es wurde noch ein Startversuch unternommen und das Feld aufs Wasser geschickt, aber die Verhältnisse mit starkem Wind und hoher Welle zwangen die Wettfahrtleitung, den Start abzubrechen.

Somit ist das Ergebnis von Tag 3 das Endergebnis.

Glenn Ashby gewinnt vor Manuel Calavia und Maciej Zarnowski.
Bob Baier belegt als bester deutscher Teilnehmer Platz 7.

Kommentare sind geschlossen.